Key West

Hier sind die Urlauber entweder uralt, zu zweit total verliebt, mit Kleinkindern im Familienurlaub oder alles zusammen und schwul. Hier flattern mehr Regenbogen- und Piratenfahnen als amerikanische Flaggen. Es fühlt sich nach einem schönen Safe Space an, wo ich mich sogar traute abends zwei Gläser Wein zu trinken und zwanzig Minuten nach Hause zu schlendern. Kein komisches rumgestelze wie in Miami.
Es ist sehr karibisch hier. Zum Sonnenuntergang trifft sich die Stadt am westlichen Pier, wo Feuerkünstler ihre Show machen und Klampfenspieler alle paar Meter ein Liedchen zum Besten geben, während die Segelboote vor dem goldenen Horizont kreuzen. Alles sehr ramontisch, ein bisschen bedaure ich ja hier alleine zu sein obwohl ich bezweifel, dass jemand mein zielloses Rumgewander am ersten Tag lange ausgehalten hätte. Die Häuser erinnern mich sehr an Charleston, nur hier ist alles etwas kleiner.
Ich hab zwei Frauen mit einem Papagei auf der Schulter gesehen, einen okulelespielenden Darth Vader, ein Typ auf einem im hell beleuchteten Fahrrad, das er scheinbar nur zum Spaß die Straße mit Musik beschallend entlang fuhr. Und ich habe einen schwarzen Hund mit in Glitzer lakierten Krallen gesehen. Überhaupt glitzert es hier überall, der Glitter liegt auf dem Bürgersteig und sogar der Eingang des Tauchladens glitzerte zur Begrüßung.
Tauchen war phantastisch. Tony der Tauchlehrer hat mir gleich als erstes einen Seestern auf die Hände gelegt 0_O dann hat er was Seesternähnliches unter einem Stein hervor geholt und mir ebenfalls in die Hand gelegt. Ich hab einen Hummer und eine Qualle angefasst und es gab ganz viele Fische zu sehen. Einmal hab ich Tony kurz verloren und war ganz alleine, weil ich einem hübschen Fisch beobachtete und er weiter schwamm. Mir blieb nichts anderes übrig, als zu warten bis er mich wieder findet. Mein nächstes Ziel ist also ein Tauchschein, damit ich beim nächsten Mal alleine weiß wo vorne und hinten ist 🙂

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *